Superintelligenz

Superintelligenz

Das zehnte Treffen des Kreises widmet sich dem Thema Superinterlligenz. Wir haben zwei Gäste: Isabell Kunst und Konstantin Oppl die die Firma Xephor mit keinem geringerem Ziel gegründet haben, eine generelle, künstliche Intelligenz zu bauen. Sie beziehen sich bei ihrer Arbeit vor allem auf die Erkenntisphilosophie von Karl Popper, weshalb wir auch eines seiner Hauptwerke gelesen habe. Dazu bestprechen wir Nick Bostrøm's Bestseller "Superintelligenz" und als drittes Buch stellen wir die Biographie von Alan Touring vor - einem revolutionären Vordenker der Informatik, der sich bereits in den 40ern mit der Frage beschäftigt hat "Können Menschen Denken?"

  • Nick Bostrøm: Superintelligenz - Szenarien einer kommenden Revolution
  • Karl Popper: Logik der Forschung
  • Andrew Hodges: Alan Turing - The Enigma

Weitere Infos, auf Homo Digitalis

Die Aufzeichnung hat am 10.3.2020 stattgefunden. Dauer: 1 Stunde 49 Minuten

Überwachung